Unser Beitrag für mehr miteinander in der Gesellschaft!


Grundsatz:

Für alle unsere eigenen Veranstaltungen, sowie ausgewählte Events die im Kundenauftrag durch unsere Eventagentur erstellt wurden, gibt es vom gesamt verfügbaren Ticket-kontingent 5% Sozialtickets (Abweichungen möglich).

Diese Tickets sind gedacht für finanziell schwache Menschen, Familien mit geringem Einkommen, und die unentdeckten Helden des Alltags.

Diese Tickets sind für die Empfänger absolut Gratis!

Wie funktioniert das?

SIE kennen jemanden, der (aus welchen Gründen auch immer) in einem finanziellen Engpass steckt und sich zusehends aus der Gesellschaft zurück zieht?
Oder SIE kennen einen Helden des Alltags von dem die Öffentlichkeit keine Kenntnis hat, und wollen damit einfach Danke sagen?
Dann bewerben Sie die Person, Familie, etc. im unten stehenden Kontaktformular Stichpunktartig mit allen nötigen Kontaktangaben.

SIE sind selbst in einer finanziellen Notsituation, verlieren langsam den Anschluss nach aussen?
Dann füllen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular aus.
Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!


Die Daten der potenziellen Bezüger der Sozialtickets werden nur im Rahmen der Veranstaltung gespeichert.
Wir löschen Ihre Daten sofort, bei Ablehnung.
Wir löschen die Daten der Personen welche ein Sozialticket erhalten haben nach der Veranstaltung.
DAS TICKET DARF NICHT WEITER GEGEBEN WERDEN!


Ihr verschenkt Tickets?

Ja und Nein!
Die Tickets sind für die Empfänger absolut Gratis.
Jedoch gibt es im Rahmen des Ticketings für alle regulären Käufer noch eine frei wählbare Zusatzoption.
Diese sieht vor, dass jeder Ticketkäufer sich freiwillig an den Sozialtickets beteiligen kann.


Also macht ihr noch ein Geschäft mit den Sozialtickets?

NEIN!

Der freiwillige "Ich mach mit!" Zuschlag ist in Anteilen zu 5.-CHF (Menge frei wählbar) erhältlich,

jedoch gibt es nur so viele Anteile wie der reguläre Verkaufspreis der Tickets (inkl. Ticketing und Porto) wäre.

Beispiel: Es gibt 20 Sozialtickets zu 50.- CHF regulärem Eintrittspreis (1000.-CHF), so gibt es maximal 200 Anteile des "Ich bin dabei"-Batzens zu erwerben.


Wer bezahlt die Differenz?

WIR!
Alle Anteile, die nicht von unseren Ticketkäufern (oder allenfalls Sponsoren) übernommen werden, bezahlen wir selbst!


Was hab ICH davon?

Prinzipiell haben Sie einen Beitrag für mehr miteinander geleistet.

Als Anreiz gibt es jedoch noch ein besonderes Goody!

Unter allen Spendern werden wir im Anschluss der Veranstaltung 2 Normale Tickets für eine kommende Veranstaltung verlosen, wenn noch Kosten durch uns zu tragen sind.


2 VIP-Tickets plus eine kleine Überraschung gibt es, wenn wir die Welle der Solidarität erreicht haben!
(Alle Anteile wurden verkauft)

Hierbei gilt, pro Spendenanteil 1 Los ( Beispiel: 20.-CHF gespendet = 4 Lose)

Wie komme ich zu den Losen?

Am Tag der Veranstaltung wird es eine verschlossene Einwurfbox haben, dort können Sie eine Kopie Ihres Kaufbelegs einwerfen.

(Es darf alles, ausser den Kontakdaten und den erworbenen Anteilen ausgeschwärzt werden)

Ihre Adressdaten werden ausschließlich im Rahmen der Verlosung verwendet und nach erfolgter Ziehung

umgehend vernichtet.


Ich bin Veranstalter, darf ich die Idee mit den Sozialtickets kopieren?

Ja, sehr gerne! 

ANFRAGE SOZIALTICKET